U12 enttäuscht erneut

Nachwuchs von Fabian Zimmer

Einen enttäuschenden Auftritt zeigten die U12-Kicker am Wochenende beim Turnier des TSV Echterdingen, nach nur einem Sieg aus sieben Spielen belegten die Blau-Weißen den vorletzten Platz.

Die Wildpark-Jungs starteten mit einem 1:1-Remis gegen den VfB Stuttgart ins Turnier, nach Rückstand konnte der KSC in einer kampfbetonten Partie noch den Ausgleichstreffer erzielen. Danach lief bei den Karlsruhern wenig zusammen: Gegen die Stuttgarter Kickers gab es eine 0:2-Pleite, dem FC Basel musste man sich ebenfalls geschlagen geben (2:3). Einem 3:1-Rückstand musste die Mannschaft von Trainer Aron Jäckle gegen die Gastgeber hinterherlaufen - nach 14 Minuten endete die Begegnung 3:3. Zwei weiteren Niederlagen gegen den späteren Turniersieger TSG Hoffenheim (1:2) und St.Gallen (0:1) folgte im letzten Spiel der einzige Erfolg des Tages gegen den 1.FC Heidenheim (2:0).  Nachdem man schon bei den beiden Turnieren in der Vorwoche früh die Segel streichen musste, belegte man am Sonntag nun einen enttäuschenden vorletzten Platz

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen