Kooperation mit beeswe.love – KSC TUT GUT.-Honig bald erhältlich

KSC TUT GUT. übernimmt Partnerschaft für über 1.000m² Blühwiese und Bienenvölker

KSC TUT GUT.

Seit Kurzem ist das Sortiment von KSC TUT GUT. um ein ökologisches Produkt reicher: Am KSC-Familientag wurde nämlich zum ersten Mal KSC TUT GUT.-Honig angeboten und von den Fans bereits positiv angenommen. Innerhalb der neuen Kooperation mit beeswe.love produzieren die eigenen KSC TUT GUT.-Bienenvölker den Honig direkt in der Region.

Wer am Sonntag beim KSC-Familientag am KSC TUT GUT.-Aktionsstand vorbeigekommen ist und schnell genug war, konnte sich eines der allerersten KSC TUT GUT.-Honiggläser sichern. Neben Jutebeuteln und Sammelbechern war der Honig in einer ersten, geringen Stückzahl am Stand erhältlich. Die Einnahmen des gesamten KSC TUT GUT.-Aktionsstandes fließen zu 100 Prozent in soziale Projekte innerhalb der Region.

Der Honig als neuestes Produkt innerhalb des KSC TUT GUT.-Sortiments wird nicht nur von den eigenen KSC TUT GUT.-Bienenvölkern in den frisch blau-weiß gestrichenen Bienenbeuten produziert, sondern kommt auch direkt aus der Region. In Keltern hegt und pflegt der neue KSC TUT GUT.-Kooperationspartner beeswe.love die Bienen mit großer Leidenschaft: Beeswe.love ist die Projektimkerei von ZOGI Nature, einem Unternehmen, das sich die Entwicklung und den Verkauf nachhaltiger Naturprodukte zum Kerngeschäft gemacht hat.

ZOGI Nature initiiert verschiedene Projekte zum Artenschutz und leitet aus diesen Projekten Produkte ab, die sowohl Natur als auch Tierwelt etwas zurückgeben. Gemeinsam mit Partnern wie KSC TUT GUT. wird so ein Kreislauf erzeugt, der für natürliches Wachstum in der Natur steht. Seit Anfang 2022 entsteht in Keltern eine einzigartige Showimkerei für das hautnahe Naturerlebnis, Events und Aktionen direkt vor Ort. Mit der Mission, dass jedes Projekt und jedes Produkt der Natur in gewisser Weise dienen muss, hat sich das Team von ZOGI bzw. beeswe.love Großes vorgenommen – diese Mission möchte der Karlsruher Sport-Club mit der neuen Partnerschaft unterstützen.

Innerhalb dieser Zusammenarbeit profitiert der KSC von der großen Expertise der Imker*innen und Mitarbeiter*innen von beeswe.love und trägt aktiv zur Artenvielfalt und dem Umweltschutz bei. Durch die Partnerschaft ist so bereits eine über 1.000m² große Blühwiese entstanden, die nicht nur Honigbienen als Überlebensraum und Nahrungsquelle dient, sondern auch anderen Insekten und heimischen Wildtieren Platz bietet.

Auch das Endprodukt – der KSC TUT GUT.-Honig – ist ein weiteres Puzzleteil zu mehr Nachhaltigkeit und ökologischem Bewusstsein im Fußball im Allgemeinen und beim Karlsruher SC im Speziellen. Die KSC-Bienen sorgen dabei schon fleißig für Nachschub – in wenigen Wochen wird es den eigenen Honig auch in den KSC-Fanshops und im Onlineshop zu kaufen geben.


Match
Center
3:2