Allfinanz Direktion Stefan Kamelski wird Wildparkpartner

Business

Ab der kommenden Saison 2018/2019 wird die Allfinanz Direktion Stefan Kamelski mit den exklusiven Produktpartnern der Deutschen Vermögensberatung Generali, Aachen Münchner und der Deutschen Verrechnungsstelle neuer Wildparkpartner des Karlsruher SC.

Das Sponsoringpaket umfasst unter anderem Logenplätze, das Eckballpresenting sowie eine Präsenz auf der Voranpfiffbande.

„Mit seinem erweiterten Engagement bekennt sich mit Stefan Kamelski ein weiterer Partner mehr denn je zum KSC“, erklärt Michael Becker, Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung. „Die Tatsache, dass dies zu einem Zeitpunkt geschieht, bevor die Ligazugehörigkeit entschieden ist, unterstreicht dies nochmals.“

Seit der zu Ende gegangenen Spielzeit ist Stefan Kamelski Logenpartner des KSC.  

„Wir haben uns bewusst sehr frühzeitig für ein Engagement entschieden, um die tolle mannschaftliche Entwicklung des Teams zu honorieren“, äußert sich Stefan Kamelski nach der Vertragsunterzeichnung. „Denn auch bei uns gilt die Devise - Erfolg hat man gemeinsam oder gar nicht.“

Liste
Match
Center
2:5
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen