Neue Gesichter im Wildpark: aKAdemie-Trainerteams 20/21

aKAdemie

Nach der Beförderung des bisherigen U19-Trainers Zlatan Bajramovic zum Assistenzcoach der Profimannschaft war die Übungsleiter-Stelle des ältesten aKAdemie-Teams vakant, diese wurde jetzt intern neu besetzt. Auch in den anderen Mannschaften der KSC GRENKE-aKAdemie gibt es personelle Veränderungen.

Die frei gewordene Stelle des U19-Trainers übernimmt der bisherige Aufbaubereichsleiter und U15-Coach Ivica Erceg, ihm zur Seite stehen weiterhin Michael Reith und Kristijan Sabol. Auch im Trainerteam der U17 gibt es neue Gesichter: Edmond Kapllani, der von 2004 bis 2009 das blau-weiße Trikot trug und in 127 Partien 29 Mal ins gegnerische Tor traf, unterstützt künftig Cheftrainer Sirus Motekallemi als Assistent. Martin Stoll verantwortet ab dem 01.07. künftig mit Julian Schwarz, der zudem mannschaftsübergreifend als Videoanalyst tätig sein wird, die Karlsruher U16.

Neuer Trainer der U15-Regionalliga-Mannschaft wird der bisherige U17-Co-Trainer, Dieter Andruchowicz, Co-Trainer wird Marco Hüttlin (bisher Co-Trainer U13). Nach einem Jahr Pause kehrt Alexander Wähling als neuer U14-Coach zurück in den Wildpark - Matthias König wird sein Assistent. Für die U13 sind ab sofort Nico Hurst und Maik Richter verantwortlich.

Wenig Veränderungen gibt es im Grundlagenbereich: Sowohl Aron Jäckle und Martin Berninger (U12) als auch Fabian Zimmer und Marius Fischer (U10) setzen ihre erfolgreiche Arbeit im bisherigen Altersbereich fort, in der U11 bekommt Lukas Brenner Verstärkung von Janik Busam und Dominik Huber.

 


Match
Center
1:2
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen