07.04.2014 - 11:00

Verteidiger Martin Stoll verlängert Vertrag

Innenverteidiger Martin Stoll trägt auch in den kommenden zwei Spielzeiten das Trikot des KSC. Der 31-Jährige unterzeichnete im Wildpark einen neuen, bis zum 30.06.2016 datierten Vertrag.

„Martin ist eine absolute Identifikationsfigur hier im Wildpark“, äußerte sich KSC-Sportdirektor Jens Todt nach der Vertragsunterzeichnung. „Er hat die zweifellos schwere Zeit mit den Verletzungen hinter sich gelassen und arbeitet sich seitdem Schritt für Schritt in vorbildlicher Art und Weise an seine alte Leistungsstärke heran.“

„Ich bin dem Verein für das Vertrauen, das mir trotz der nicht einfachen letzten zwölf Monate entgegengebracht wird, sehr dankbar“, erklärte Martin Stoll. „Ich darf weiterhin das tun, was ich am liebsten tue: Für den KSC Fußball zu spielen und hier Vollgas zu geben, um der Mannschaft wieder auf dem Platz weiterzuhelfen.“

Stoll absolvierte bisher 18 Spiele in der Bundesliga sowie 93 Partien (3 Tore) in der 2. Bundesliga und zwölf Begegnungen in der 3. Liga für den Karlsruher SC. Er spielt seit der Spielzeit 2012/2013 wieder im Wildpark, zuvor war er bereits von 1998-2000 sowie von 2002 bis 2009 für den KSC aktiv.

Trainingsplan
09.05.2016 - 15.05.2016

-

-

14.00 Uhr Training

15.30 Uhr Training

10.00 Uhr Training

10.00 Uhr Training

15.30 Uhr 34. Spieltag
KSC - Arminia Bielefeld

Onlineshop
Anzeige