27.01.2016 - 17:00

KSC verpflichtet David Kinsombi / sofortige Ausleihe nach Magdeburg

Der Karlsruher SC hat Defensivakteur David Kinsombi von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Der 20-jährige unterzeichnete heute einen bis zum 30.06.2018 datierten Vertrag beim KSC. Der Deutsch-Kongolese wird darüber hinaus mit sofortiger Wirkung bis zum Saisonende an den 1. FC Magdeburg ausgeliehen.

„David ist ein junger Spieler mit einer guten Perspektive“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Er kann defensiv mehrere Positionen ausfüllen und ist ein absoluter Teamplayer.“

Der frühere deutsche U18-Nationalspieler absolvierte bisher vier Einsätze in der Bundesliga für Eintracht Frankfurt, zwei davon in der aktuellen Saison.    

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Name: David Kinsombi
Geburtstag: 12.12.1995
Geburtsort: Rüdesheim
Nationalität: deutsch/kongolesisch
Größe: 183 cm
Gewicht: 74 kg
Bisherige Vereine: Eintracht Frankfurt, FSV Mainz 05, SV Wehen Wiesbaden, Germania Wiesbaden

Trainingsplan
27.06.2016 - 03.07.2016

10.00 Uhr Training
13.30 Uhr Leistungsdiagnostische Tests (KIT)

Medizinische Untersuchungen
16.00 Uhr Training

Medizinische Untersuchungen
16.00 Uhr Training

10.00 Uhr Training
16.00 Uhr Training

10.00 Uhr Training

10.00 Uhr Training
17.00 Uhr Testspiel 1. FC Bruchsal - KSC

Individuelles Training

Onlineshop
Anzeige